DIY

UMTS Modem und eSata ins Acer Aspire einbauen

TnkrGrl hat auf hrem Blog eine Serie an Mods für ihren Acer Aspire One veröffentlicht der beweist das man auch ein 200 Euro Netbook brauchbarer machen kann ohne über die 300 Euro Grenze zu gehen. In ihrem ersten Mod wird es zwar nur komplett auseinander genommen und der RAM erweitert, aber Bluetooth, SSD und UMTS einzubauen ist schon eher eine Klasse für sich. Als Krönung hat sie im vierten Teil noch ein eSata Port eingebaut und zu jedem auf Qik.com Videos und bei Flickr Hochauflösende Bilder veröffentlicht.

Für alle die englisch können und ein Acer Netbook haben auf jedenfall einen Blick wert.

Tnkgrl Mobile via Engadget

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gern gelesen

To Top